05.06.2005

Meine lieben Fellnäschen,

gestern war es endlich soweit, ihr habt eine eigene Katzenwiese auf eurem Balkon stehen. Das Gras ist jetzt hoch genug und lädt zum schnuppern, knabbern, spielen und ausruhen ein.


Schade war nur, dass es gestern so windig war und ihr somit den Balkon gar nicht richtig genießen konntet. Naja, da hat das Gras die Chance bekommen wieder aufzustehen *gg*. Noch vor wenigen Tagen war es so heiß, da habt ihr gar nicht gewußt, wo ihr euch am besten hinlegen sollt. Ihr süßen habt mir richtig leid getan in eurem dicken Pelz. Zu nichts hattet ihr richtig Lust, nicht zum kuscheln, spielen und nicht mal zum fressen… das hat alles viel zu sehr angestrengt. Am Abend dann, wenn es endlich kühler wurde, wart ihr dafür umso lebendiger…

Ich bin die letzten Tage immer ganz arg müde, keine Ahnung warum  , und wenn ich mich dann am Nachmittag für ein Stündchen (oder zwei) hinlege, kommt ihr immer mit. Das ist sooooo schön, mit euch in der Nähe einzuschlafen und beim aufwachen zu sehen, ihr seid noch immer da. Manchmal mag ich dann am liebsten liegen bleiben und euch einfach nur anschauen oder abknuddeln. Ihr seid einfach so lieb und süß.
Ich knuddle euch dolle und hab euch irre lieb!
Eure Mama