16.06.2006

Meine lieben Kleinen,

viel zu lange ist es her, dass ich unsere kleinen und großen Erlebnisse aufgeschrieben habe. Das Wichtigste gleich als erstes: Dem Suni geht es wieder gut! Die Anfälle sind nach und nach immer weniger geworden und nun haben wir seit Wochen gar keinen mehr erleben müssen. Das ist einfach wunderbar. Zwei gesunde Miezen… was kann es besseres geben?
Aber demnächst müssen wir trotzdem mal zum Tierazrt gehen, da nehmen wir auch den Papa mit. Die Impfungen stehen an und ein Gesundheitscheck von euch beiden wird mich erstmal wieder beruhigen.

Zum 2. Geburtstag hat der Pauli ein neues, riesengroßes Katzenklo bekommen. Das habt ihr alle beide super angenommen, die anderen Toiletten stehen nur noch rum und werden gar nicht mehr benutzt. Du bist aber auch ein großer Plüschteddy geworden, mein Paulchen, da war es einfach nötig, dass du für deine „Geschäfte“ mehr Platz bekommst.

Eine neue Couch haben wir uns gekauft, da wart ihr erstmal skeptisch… das hat so gar nicht nach uns gerochen und da war besonders der Pauli erstmal vorsichtig, bis er sich zum allabendlichen Kuscheln wieder zu uns getraut hat. Aber der kleine Suni hat es sich keinen Tag nehmen lassen, es sich auf der Couch gemütlich zu machen.

Endlich, endlich ist auch der Sommer da und ihr könnt wieder auf den Balkon… in eurer Wiese liegen und die Nachbarn oder Vöglein beobachten. Die letzten Tage war es ja wieder so heiß, da kamt ihr erst abends in die „Gänge“, habt gespielt und die Fliegen auf dem Balkon gefangen. :o)
Wir haben für euren Balkon ja nun auch endlich einen Sonnenschirm, sodass ihr nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne liegen müsstet, denn da mach ich mir um Pauli´s Ohren immer große Sorgen. Jaaa Paulchen, bei weißen Miezen kann es nämlich passieren, dass sie sich die Ohren und Näschen verbrennen und da du keine Sonnencreme magst, müssen wir eben anders vorsorgen.

Wir sind immer für euch da und werden alles für euer Wohlergehen tun!

Ich hab euch unendlich lieb meine Kuschelbärchen!
Die Mama